Babyträger Mamira

Auf der Grundlage von Vorschlägen und Anmerkungen einer Reihe von Müttern, die verschiedene Babyträger ausprobiert haben, wurde die Mamira zu der für Ihr und Ihr Kind bequemsten und praktischsten Träge entwickelt.

Die mit Schnallen versehene Mamira ist eine perfekte Wahl, sowohl wenn nur ein Elternteil das Baby tragt, als auch wenn es um zwei Trageeltern mit unterschiedlichen Konfektionsgrößen handelt, weil wir haben diese, unter Berücksichtigung der Sicherheit, mit dem einfachsten Einstellungstechnik versehen.

Diese Trägen sind so konstruiert, dass der Rücken des Kindes an allen Punkten gehalten und gestützt wird, und die Knie des Kindes dank der dank der entsprechenden Stegbreite im korrekten Winkel zu den Hüften stehen.

Die Träge sind aus 100% Baumwollstoff hergestellt, die Schulterbände, das Taillenband, die Kopf- und der Fußelemente sind für mehr Komfort gepolstert. Die angemessene Breite der Schulter- und
Taillenbände hilft bei der Optimierung der Gewichtsverteilung.

Wir empfehlen unsere Träge ab einem Alter von 4 Monaten für Bauchtrage. Nachdem das Gewicht des Kindes 7-7,5 kg erreicht, empfehlen wir die Rückentrage, da dieses Gewicht bereits das Becken der Mutter belästigt. Das hängt natürlich auch vom Körperbau ab. Der Vater kann leicht 9 bis 10 kg vorne tragen. Das Kind kann in der Mamira getragen werden bis es für den Träger noch bequem ist. Wir haben sie bereits mit einem 4 Jahre alten, 20 kg schweren Kind ausprobiert, aber dazu braucht man viel Kraft.

Der Brustband hält die Schulterbände beim Tragen zusammen. Der Brustband ist vollständig abnehmbar und auf den Schulterband beliebig verstellbar, um beim Bauchtragen bequem oder beim Rückentragen erreichbar zu sein.

Die Schulterbänder enthalten, neben den Taschen, auch Elemente wo das Schnullerband, das Lieblingstier, das Lieblingsspiel, manchmal auch die Flasche, die Schlüssel oder weitere Gegenstände befestigt werden können.

Die Kapuze der Babytrage ist mit Druckverschluss befestigt. Wenn es nicht verwendet wird, kann in einer dafür vorgesehenen Tasche versteckt werden. Die Enden der Befestigungsschnüre sollen einfach mit einem einfachen Knoten an einer der Taschen am Schulterband befestigt werden, um Geklapper, Geräusch von Reißverschlüssen oder andere weckende, störende Faktoren zu vermeiden.

Vorgestellte Produkte

Weitere Artikel